Körperpflege

Basen Mineral Bad Box

Basen Badewelt - für den Körper, die Seele und für mich.

Entspannung, Regeneration für Ihre persönliche Auszeit – Körper & Seele finden einander in natürlicher Balance wieder. Das Basen Mineral Bad Dr. Ewald Töth® basiert auf ganzheitlichen Grundlagen, natürlicher Kraft der Basen, reinigender Kraft des Salzes und der naturgemäß im Salz gespeicherten Sonnenenergie. Basische Körperpflege ist sanft zur Haut, bewahrt die natürlichen Hautfunktionen und schenkt nachhaltige Pflege. Die basische Wirkweise sowie das naturbelassene Salz und dessen Spurenelemente unterstützen den Hautstoffwechsel und tragen so zur porentiefen Reinigung, Entgiftung und Entschlackung der Haut bei. Ein Bad mit der Natursalz- und Mineralstoff-Kombination schenkt ein Gefühl der Entspannung bei Alltagsstress.

  • Zusatzinformationen

    Ganz viel Wissen, Erfahrung und Verantwortung

    • Basischer pH-Wert – begünstigt durch osmotische Wirkung eine Ausleitung von belastenden Stoffen.
    • LICHT-QUANTEN-AKTIV® (Patentiertes Licht-Quanten-Verfahren).
    • Frei von Rohstoffen tierischen Ursprungs.
    • Ganzheitsmedizinisch inspirierte Körperpflege.
    • Qualität aus Österreich.

    Produktname PZN ATPZN Österreich PZN DEPZN Deutschland
    Basen Mineral Bad Sachet Box 10 x 50 g 4100419
  • Zusammensetzung

    Sodium chloride*, Sodium bicarbonat*, Sodium carbonat

    * Lebensmittelqualität

    Alle Inhaltsstoffe anteilig aufbereitet nach dem patentierten Licht-Quanten-Verfahren.

     

    Für alle Inhaltsstoffe gilt: Maßgeblich sind die Deklarationen auf der Verpackung.

  • Anwendung

    Geben Sie das Badesalz in das einlaufende Badewasser und lösen Sie es vollständig auf. Für eine optimale basische Wirkung genießen Sie das wohltemperierte Wasser 30 – 60 Minuten lang. Der empfohlene pH-Wert des Badewassers liegt bei 8,0 – 8,5 und kann mittels pH-Teststreifen einfach festgestellt werden.

  • Nutzen der Inhaltsstoffe

    Das Basen-Mineral-Bad ist eine optimale Ergänzung während einer Fasten- oder Entschlackungskur.
    Sportler genießen ein Basenbad oder Basenfußbad nach dem Training oder Wettkampf.

    Das Badewasser mit der gelösten Mineralsalzmenge sollte zu Beginn einen pH-Wert von ca. 8,4 erreichen. Durch die Osmosewirkung kann der pH-Wert im Wasser bis zum Ende des Bades etwas absinken.

Produkte sind erhältlich

im beratenden Fachhandel, in Reformhäusern und Apotheken in Österreich, Deutschland und in der Schweiz sowie online bei unseren Vertriebspartnern.