Körperpflege

Atemun Pflanzenextrakt

Jederzeit sympathisch frischer Atem.

Die Wirkstoffkombination aus Menthol, Salbei-, Pfefferminz-, Thymian- und Teebaumöl schenkt jederzeit frischen Atem: vor wichtigen Gesprächen, nach dem Essen oder Rauchen. Die spezielle Kombination der ätherischen Öle schützt auch in der kalten Jahreszeit die natürlichen Funktionen der Mundflora.

  • Zusatzinformationen

    Alkoholischer Pflanzenextrakt.
    Ätherische Öle sind gentechnikfrei.
    Das umweltfreundliche Pumpsystem kommt ohne Treibgas aus.

     

    Ganz viel Wissen, Erfahrung und Verantwortung

    • LICHT-QUANTEN-AKTIV® (Patentiertes Licht-Quanten-Verfahren).
    • Frei von Rohstoffen tierischen Ursprungs.
    • Ganzheitsmedizinisch inspirierter Schutz der Mundflora.
    • Qualität aus Österreich.

     

    Produktname PZN ATPZN Österreich PZN DEPZN Deutschland
    Atemun Pflanzenextrakt 10 ml Dr. Ewald Töth® 2629268 7038388
  • Zusammensetzung

    Aqua*, Alcohol****, Menthol***, Lecithin (and) Sunflower (Helianthus Annuus) Seed Oil***, Camphor***, Foeniculum Vulgare Oil***, Salvia Officinalis Oil***, Mentha Piperita Oil***, Thymus Vulgaris Oil***, Melaleuca Alternifolia***, Limonene**

    * Anteilig aufbereitet nach dem patentierten Licht-Quanten-Verfahren
    ** Natürlicher Bestandteil ätherischer Öle
    *** GVO-Frei
    **** Für Naturkosmetik zugelassen

    Alkohol 24 % vol.
    Für Kinder unerreichbar aufbewahren!

     

    Für alle Inhaltsstoffe gilt: Maßgeblich sind die Deklarationen auf der Verpackung.

  • Anwendung

    Bei Bedarf 1 bis 2 Sprühstöße direkt in den Mundraum.

    Ersetzt nicht das Zähneputzen, unterstützt jedoch die gesunde Mundflora.

  • Nutzen der Inhaltsstoffe

    Fenchelöl (Foeniculum Vulgare Oil)

    Der Fenchel aus der Familie der Doldenblütler, wirkt in der Hautpflege entzündungshemmend, hautstraffend und regenerierend. Des Weiteren hat das Fenchelöl milde antiseptische Eigenschaften und ist daher ideal zur Pflege von entzündlichem Zahnfleisch geeignet. Die beruhigende Wirkung des Fencheltees lernen bereits Babys kennen.

    Salbeiöl (Salvia Officinalis Oil)

    Salbei pflegt die Haut und hat schweißregulierende und antioxidative Eigenschaften. Die ätherischen Öle und Gerbstoffe des Salbeis können das Wachstum von Pilzen, Viren, Bakterien und Mikroorganismen verhindern und Hautirritationen hemmen. Die ätherischen Öle und Gerbstoffe des Salbeis wirken Entzündungen im Mund- und Rachenraum entgegen.

    Pfefferminzöl (Mentha Piperita Oil)

    Pfefferminzöl verringert unangenehmen Körpergeruch, verleiht Frische, angenehmes Gefühl auf Haut und Haar. Das Öl der Pfefferminze wirkt adstringierend und juckreizstillend, antiseptisch und entzündungshemmend. In der Aromatherapie wirkt die Pfefferminze nervenstärkend und konzentrationsfördernd, hilft bei Erschöpfungen und schenkt Selbstvertrauen.

    Thymianöl (Thymus Vulgaris Oil)

    Thymian wirkt durchblutungsfördernd, antimikrobiell, gegen Viren, Bakterien und besonders stark gegen Pilze. Seine entzündungshemmende Wirkung verdankt er vorwiegend dem in seinem ätherischen Öl enthaltenen Thymol sowie dem stark antiinfektiös wirkenden Carvacrol. Thymian ist optimal zur Pflege fettender und unreiner Haut sowie entzündlicher Haut geeignet.

    Teebaumöl (Melaleuca Alternifolia Oil)

    Teebaumöl hilft das Wachstum von Mikroorganismen auf der Haut zu hemmen. Es hat sich bei unreiner Haut bewährt und wird aufgrund seiner antimikrobiellen Wirkung in der Dermatologie und Kosmetik geschätzt. Teebaumöl kann zudem in der Haarpflege gegen Schuppen und in der Zahnpflege gegen Mundschleimhautentzündungen eingesetzt werden. In der Aromatherapie gilt es als kräftigend und hilft bei Nervosität und innerer Unruhe.

Produkte sind erhältlich

im beratenden Fachhandel, in Reformhäusern und Apotheken in Österreich, Deutschland und in der Schweiz sowie online bei unseren Vertriebspartnern.