Barrierefreie Version

Die 7 physiologischen Grundlagen des Lebens

 

 

 

Licht, Wasser, Salze, Mineralien, Mikroorganismen
sowie Stoffwechsel und Nervensystem ­

Sie sind es, ohne die kein Leben entstehen, sich entwickeln und fortbestehen kann.
Die 7 Grundlagen des Lebens bilden eine sehr sensible, miteinander verbundene und gegenseitig bedingende Symbiose. Als funktionierende Einheit bilden sie die Basis für unser Leben und Wohlbefinden.

Die von Dr. Ewald Töth entwickelten Produkte (Nahrungsergänzungsmittel und basische Hautpflegeprodukte) bauen auf den 7 natürlichen Grundlagen des Lebens auf und orientieren sich gleichzeitig an den physiologischen Grundlagen des Körpers und einer ganzheitlichen Gesundheit.

 

 

1. LICHT – energetische Essenz des Lebens

Licht dient als grundlegende Energie zur Entstehung des Lebens und zur Energieversorgung aller Lebensvorgänge.

2. WASSER – lebendiges, essenzielles Lebenselixier

Es verfügt über eine elektrische Leitfähigkeit als auch Speicherkapazität, dient als Lösungsmittel und hat die Fähigkeit, Informationen auszutauschen.

 

3. SALZE – lebenswichtige Elemente

Salze bilden in Wasser gelöst eine physiologische Nährlösung für alles Lebendige.

 

4. MINERALIEN – unverzichtbare Helfer

zur Neutralisierung und Entgiftung von Körperflüssigkeiten und Regulierung der Lebensvorgänge.

 

5. MIKROORGANISMEN – Milieugrundlage

Stoffwechselaktive Evolutionsträger: Sie sind nicht alles, aber ohne sie wäre alles nichts.

 

6. STOFFWECHSEL – Umwandlung & Energiegewinnung

Dynamo-elektromagnetische Energie für alle Stoffwechselvorgänge im Körper.

 

7. NERVEN – Steuerung & Koordination

Schalt- und Kommunikationssystem zur Aufnahme, Verarbeitung und Übertragung von Steuerimpulsen im Körper.

 

OfficeCMS, das CMS von Learnconsult, den Homepage-Profis aus Graz